SPD-Fraktion Erftstadt

Counter

Besucher:183229
Heute:2
Online:1
 

Schlosspark Lechenich

Ratsfraktion

SPD will Klarheit

Die SPD-Fraktion will endlich Klarheit über die Zukunft des Schlossparkes in Lechenich. Nachdem der Park in diesem Jahr wiederholt für die Öffentlichkeit geschlossen wurde, fordern Fraktionsvorsitzender Bernd Bohlen und der Lechenicher Stadtverordnete Martin Krupp in einer Anfrage an die Stadtverwaltung eine Auskunft über die Ursache der Schließungen und über das weitere Vorgehen, insbesondere über etwaige Verhandlungsergebnisse.

Die beiden SPD-Politiker befürchten, dass es zwischen der Stadt und dem Eigentümer des Parks unterschiedliche Auffassungen über die jeweiligen Pflichten und Rechte gibt, die sich aus den Verträgen, die Stadt und Eigentümer geschlossen haben, ergeben. Bohlen und Krupp wollen deshalb konkret wissen, wer welche Aufgaben zu erledigen hat und wem die Verkehrssicherungspflicht für die beiden Parkteile obliegt.

Wissen will die SPD-Fraktion auch, ob die Stadt mit dem Eigentümer derzeit über eine Änderung des bisherigen Vertragswerks oder gar über ein neues Vertragswerk verhandelt. Wenn ja, müsse ein Ziel sein, dass es für beide Seiten akzeptable Bedingungen gebe, unter denen der Park offengehalten werden könne.

Wir wollen den Schlosspark für die Öffentlichkeit offenhalten“, erklärt Martin Krupp. „Sollte es Streitigkeiten geben, müssen diese möglichst rasch beigelegt werden“, unterstützt ihn Fraktionsvorsitzender Bernd Bohlen.